Konzert für Kurzentschlossene

Liebe Fangemeinde, wir geben am Dienstag (29. März 2016) spontan ein kleines Intermezzo im „Café Zeitlos“ in Gießen. Ab 20.30 Uhr werden wir die Hütte einheizen und unter anderem auch einige neue Songs darbieten! Frohe Ostern wünscht und über euer Kommen freut sich eure BAKAD KAPELYE

Konzert im Ulenspiegel fällt aus!

Liebe Freunde der BAKAD Kapelye, leider bleiben auch die lustigen Musikanten nicht von Grippeviren verschont: Leider müssen wir das Konzert für morgen Abend (Samstag, 16.2.) im Ulenspiegel absagen. Es wird aber alsbald nachgeholt und dann auch definitiv mit der neuen CD! Sobald diese verfügbar ist, bekommt ihr über diesen Weg Weiterlesen…

Von admin, vor

Konzert im Gießener Ulenspiegel

Wahnsinn… wieder einmal habt IHR es geschafft, eines unserer Konzerte zu einem mitreißenden Ganzen werden zu lassen. DANKE dafür! Eine Rezension des Konzerts gibt es unter folgendem link. Tanzen, tanzen, tanzen… und bis zum nächsten Mal.

Von admin, vor

Konzert Marburg (19.02.2011)

Liebes Publikum, zunächst einmal herzlichen Dank für euren Besuch und eure unermüdliche Tanzfreude am vergangenen Samstag! Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht im Knubbel in Marburg aufzutreten und wir freuen uns auf eine erneute Begegnung mit jedem von euch auf einem unserer nächsten Konzerte. Unter diesem Link gibt Weiterlesen…

Von admin, vor

Newsletter #1 – 2011

Hallo liebe Musikliebhaber, anbei eine kleine Neujahrsmail von eurem Gießener Ensemble BAKAD Kapelye. Mazel tov für 2011! Anzukündigen gibt es folgenden Konzerttermin: – 19.2.2011: Marburg, Knubbel – Bakad Kapelye Konzert mit anschließender Balkan-Dance-Party mit dem Bakad-DJ-Team! Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr. Karten und weitere Infos zu dem Konzert gibt Weiterlesen…

CD „Eins… und spielt!“ ab sofort erhältlich!

Wer unseren Longplayer mit 11 Songs haben möchte, der schicke bitte eine mail an cd-bestellung@bakadkapelye.de Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung, um die Detail der Kaufabwicklung zu klären. 11 Songs Aufnahme: Christian Arnold (Dubville Studio, Wißmar) Schnitt: Björn Rückert Tonmischung: Peter Laupenmühlen (www.das-tonwerk.de) Gestaltung: Andreas Incze